Kontakt

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie befasst sich mit der Vermeidung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und Zähne (Zahnfehlstellung). Diese Fehlstellungen können optisch stören und Kiefergelenksprobleme sowie Schmerzen verursachen. Weiterhin besteht wegen der Lücken und Nischen zwischen den Zähnen eine höhere Anfälligkeit für Karies und Entzündungen.

Die Behandlungen werden in unserer Praxis unter Leitung von Fachzahnärzten für Kieferorthopädie durchgeführt. Diese haben nach ihrem Zahnmedizinstudium eine vierjährige Weiterbildung zum Fachzahnarzt absolviert und sind ausschließlich kieferorthopädisch tätig.

Kinderbehandlung

Die meisten Fehlstellungen sollten frühzeitig im Milchzahngebiss behandelt werden, weil dies in der Regel eine kieferorthopädische Therapie der bleibenden Zähne vereinfacht, manchmal sogar überflüssig macht.

In unserer Praxis bieten wir bei Kindern die kieferorthopädische Vorbehandlung an. Zum Beispiel kann das Kieferwachstum gefördert bzw. gehemmt werden, z. B., um einen Kreuzbiss oder einen Überbiss zu behandeln. Leichte Korrekturen der Zahnstellung sind ebenfalls möglich.

Unser Tipp: Vorsorglich sollten Sie Ihr Kind im Kindergartenalter von uns kieferorthopädisch untersuchen lassen. Bereits dann lassen sich bestimmte Fehlstellungen erkennen.

Behandlung bei Erwachsenen und älteren Jugendlichen

Erwachsenen und älteren Jugendlichen, die ihre Zähne aus funktionellen oder ästhetischen Gründen korrigieren lassen möchten, können wir weiterhelfen. Dafür gibt es zum Beispiel bei festen Zahnspangen moderne Methoden, die eine unauffällige, dezente Behandlung ermöglichen.

Wichtig zu wissen: An eine Behandlung mit festsitzenden Zahnspangen (Multibandapparaturen) sollte sich eine ausreichende Retentionsphase zur Stabilisierung des Behandlungsergebnisses anschließen. Die kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung wird aufgrund des abgeschlossenen Kieferwachstums ausschließlich mit festsitzenden Apparaturen durchgeführt.

„Unsichtbare“ Zahnschienen / Aligner

Als Alternative zu festen Zahnspangen kommen in einigen Fällen nahezu unsichtbare und herausnehmbare Zahnschienen aus durchsichtigem Kunststoff infrage. Unsere Praxis arbeitet hierbei mit dem bekannten und bewährten System eines führenden Herstellers.

Zu den für Sie infrage kommenden Therapieformen beraten wir Sie ausführlich. So können Sie sich für Ihre individuelle Lösung entscheiden.

Sie haben Fragen dazu? Wir beraten Sie gern.